Wissenswertes

Wärme ohne Umweg - direkt und komfortabel

Nahwärme gewinnt als Baustein der Nutzung erneuerbarer Energiequellen zunehmend an Bedeutung. Nahwärmenetze bieten die Möglichkeit, dezentral erzeugte Wärmeenergie zu transportieren. Dadurch können regionale Energieerzeugungssysteme effizienter und gewinnbringender genutzt werden.

Was ist Nahwärme?

Unter Nahwärme versteht man die Übertragung von Heizwärme über kürzere, regional begrenzte Entfernungen. Im Gegenzug dazu wird beispielsweise Fernwärme über größere Entfernungen und Leitungen transportiert. Bei der Nahwärme wird mit Erdgas als Energiequelle Wasser erhitzt und über ein verzweigtes Leitungsnetz bis zum Verbraucher transportiert. Dort wird das erhitzte Wasser direkt an den Heizkreislauf abgegeben. Abgekühltes Wasser fließt über einen Rücklauf durch das Nahwärmenetz wieder zurück.

Wer kann Nahwärme nutzen?

An die Nahwärmenetze sind Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Gewerbegebiete, Gemeinden oder eine Gruppe von mehreren Gebäuden angeschlossen.

Welche Vorteile bietet mir Nahwärme?

Nahwärme ist direkte Wärme ohne Umweg. Sauber und komfortabel leistet Nahwärme durch den Einsatz von Erdgas mit seinen geringen Emissionswerten einen wichtigen Beitrag zur sicheren, umweltschonenden Energieversorgung der Gegenwart und der Zukunft.

Weitere Informationen zur Nahwärme finden Sie hier:

Forum Nahwärme

Netzwerk Nahwärme

 
 

Wir sind für Sie da:

Kundenservice Bückeburg:

An der Gasanstalt 6 - 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 2807 - 555

 

Öffnungszeiten - Kundenservice:

Mo bis Do:
09.00 - 12.00 Uhr
und: 13.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr

Kundenservice Stadthagen:

Enzer Straße 94 - 31655 Stadthagen
Telefon: 05722 2807 - 555

Öffnungszeiten - Kundenservice:

Mo bis Do:
09.00 - 12.00 Uhr
und: 13.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr


 

 

Hauptgeschäftsstelle:

An der Gasanstalt 6 - 31675 Bückeburg
Telefon: 05722 2807 - 0

 

Öffnungszeiten - Hauptgeschäftsstelle:

Mo bis Do:
07.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 07.00 - 13.00 Uhr