Sanierungsfahrplan

Schritt für Schritt zum sanierten Haus - mit Fördermittel-Übersicht

Investitionen in die eigene Immobilie steigern den Wert, sparen Energiekosten und fördern die Wohngesundheit, denn mit dem Klimawandel gewinnen auch Hitzeschutz und thermischer Komfort an Bedeutung. Welche Sanierungsmaßnahmen sich rechnen und welche Fördermittel man nutzen kann, zeigt unser Sanierungsfahrplan.

Hier geht´s zum Anmeldeformular Sanierungsfahrplan

Energiebedarf senken. Staatlich gefördert. Sofort-Maßnahmen und Zukunftsprojekte für Ihr Gebäude optimal planen!

Mit unserem Sanierungsfahrplan erhalten Sie schwarz auf weiß einen Maßnahmenkatalog mit Ihren individuellen Sanierungsmöglichkeiten, inklusive der derzeit verfügbaren Fördermittel. Ein Energieexperte unseres Partners delta GmbH prüft Ihre Immobilie vom Keller bis zum Dach und erörtert im gemeinsamen Gespräch, was Ihnen am wichtigsten ist. Nach der ganzheitlichen Betrachtung Ihres Hauses folgt eine detaillierte Dokumentation, die Ihnen als Maßnahmenkatalog zugeschickt wird. Und das Beste: Ihnen wird sofort gezeigt, welche bundesweiten und regionalen Fördermittel zur Verfügung stehen oder stehen werden. So können Sie Ihre Investitionen zeitlich optimal planen und verschenken kein Geld.

Sparen Sie jetzt bis zu 1.700,- Euro!

Die ersten Fördermittel stehen schon mit der Erstellung des Sanierungsfahrplans für Ihre Immobilie bereit. Die energetische Beurteilung inklusive Dokumentation kostet je nach Anzahl der Wohneinheiten regulär zwischen 1.495,- und 2.495,- Euro. 

Mit staatlicher Förderung in Höhe von rund 80 Prozent beträgt der Eigenanteil beispielsweise für Immobilien mit 1-2 Wohnparteien lediglich 299,- Euro. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern. Den Fördermittelantrag stellt unser Partnerunternehmen für Sie.

Der Ablauf:

Sie wollen eine Immobilie kaufen, verkaufen oder haben geerbt?

Der Maßnahmenkatalog eignet sich ebenfalls als Verkaufshilfe oder bei einer Erbschaft. So sehen Käufer oder Erben auf einen Blick, welche Investitionen mit Übernahme der Immobilie auf sie zukommen und können entsprechend planen. Der Überblick über mögliche Fördermittel erleichtern die Finanzierungskalkulation.

Im Maßnahmenkatalog sind einzelne Pakete aufgezeigt

 
 

Sanierungsfahrplan

Christopher Wulf

energiedienstleistungen@swsl.de