Wenn die Wärme flöten geht...

Thermografie-Aktion der Stadtwerke Schaumburg-Lippe

Im Schnitt gehen mindestens 70 Prozent der Heizenergie eines Hauses über die Wände, Fenster, Böden und das Dach verloren. Auch im Sommer macht sich eine fachgerecht ausgeführte energetische Sanierung bemerkbar und hält die Wohnräume angenehm kühl. Daher ist es für den Klimaschutz und den eigenen Geldbeutel wichtig, eine intakte und energetisch wirksame Gebäudehülle zu haben. Thermografie kann die verantwortlichen Schwachstellen aufspüren und sichtbar machen.

Was ist Thermografie?

Die Thermografie (genauer gesagt Infrarotthermografie) ist ein bildgebendes Verfahren, mit dem die Oberflächentemperatur von Objekten sichtbar gemacht wird. Mittels einer Wärmebildkamera wird die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung (Infrarotlicht) erfasst und in ein Bild in Falschfarben umgewandelt. Selbst sehr kleine Temperaturunterschiede sind damit feststellbar.

Angewendet auf Gebäude, lässt sich mit einer Thermografie also ganz leicht prüfen, ob und wo Heizenergie aus einem Haus verloren geht.

Sowohl vor geplanten Modernisierungsmaßnahmen als auch als Qualitätskontrolle nach der Sanierung geben hochwertige Bilder aus der Wärmekamera wichtige Informationen. So können Wärmeverluste oder Kältebrücken infolge von Konstruktionsfehlern oder baulichen Mängeln aufgedeckt werden. Eingesetzt vor einer ggf. erforderlichen Sanierung, können Maßnahmen zur Energieeinsparung effektiv geplant werden. Andererseits kann eine Thermografie nach einer Umbaumaßnahme eingesetzt werden, um Lücken in der Dämmung noch innerhalb von Gewährleistungspflichten zu erkennen. Fachlich unsaubere Handwerksleistungen können somit schnell und einfach dokumentiert werden.

 

Unser Angebot* für Sie in der Wintersaison 2019/20: Wärme-Check zum Aktionspreis

Professionelle Infrarot-Aufnahmen Ihres Gebäudes geben wertvolle Hinweise auf mangelhafte Wärmeisolierung und Wärmeverluste. Lassen Sie sich die Schwachstellen Ihres Hauses aufzeigen und erhalten Sie Tipps zur Beseitigung.

Unsere Kunden* können Infrarot-Aufnahmen ihres Gebäudes zum Aktionspreis von 89 Euro (inkl. MwSt.) machen lassen.

Der Wärme-Check umfasst

Die Anmeldung muss bis 31. Januar 2020 erfolgen.

Bestellkarten finden Sie in der Ausgabe unserer Kundenzeitung Mitte Dezember 2019.

Die ausgefülten Bestellkarten können Sie:

Die Fototermine werden von Januar bis März 2020 (wetterabhängig) durchgeführt.

* Dieses Angebot gilt bei Bestellung bis 31.01.2020 und nur für Kunden, die mit Gas, Strom oder Wärme von den Stadtwerken Schaumburg-Lippe beliefert werden.
Sonstige Interessenten zahlen 129 Euro (inkl. MwSt.).

Und so geht’s:

  1. Bestellkarte kostenfrei absenden oder in unseren Kundencentern abgeben.
  2. Die Thermografie wird in den Wintermonaten bei Außentemperaturen von höchstens 5 Grad Celsius durchgeführt. Sie werden fünf Tage vor dem Fototermin benachrichtigt – geben Sie daher bitte unbedingt Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse (falls vorhanden) an.
  3. Am vereinbarten Termin führt ein Fachmann der von uns beauftragten Firma Delta GmbH die Thermografie bei Ihnen durch. Dabei wird Ihre Immobilie von außen von allen Seiten mit modernster Wärmebildtechnik fotografiert.
  4. Am Tag der Aufnahmen muss Ihr Haus gleichmäßig beheizt, alle Fenster müssen geschlossen und alle Rollläden geöffnet sein.
    Wenn Sie möchten, können Sie beim Thermografietermin gerne dabei sein. Da nur Außenaufnahmen gemacht werden, ist Ihre Anwesenheit nicht unbedingt nötig, wenn das Gebäude von allen Seiten frei zugänglich ist.
  5. Die Ergebnisse des Wärme-Checks (Ihr Infrarotbilder-Paket mit Infobroschüre) und die Rechnung erhalten Sie ca. drei Wochen nach dem Aufnahmetermin

Widerrufsbelehrung

(für Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind)

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der
Stadtwerke Schaumburg-Lippe GmbH, An der Gasanstalt 6, 31675 Bückeburg
Tel.: 05722-2807-555, Fax: 05722-2807-811
E-Mail: kundencenter@stadtwerke-schaumburg-lippe.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular     verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.stadtwerke-schaumburg-lippe.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

 

 
 

Ihre Ansprechpartner:

Christopher Wulf

c.wulf@stadtwerke-schaumburg-lippe.de

Helmut Schmidt

h.schmidt@stadtwerke-schaumburg-lippe.de